ÉCU Die Besucherzahl bei der ÉCU wächst um 40 %

Die Wachstum der Online Präsenz sowie der Partnerschaften führt zu einem starken Anstieg der Besucherzahl des Filmfestivals


Die Kennzeichen des Erfolges im Marketing der Filmvorführung oder des Filmfestivals sind das größere Publikum und höhere Umsätze. Die Filmemacher sowie die Festivalmanager, die diese Metriken aufbauen wollen, brauchen eine Online Präsenz, die effektiv in der Interessenerzeugung für die Veranstaltung ist, den Kunden erlaubt, leicht die Karten oder Eintrittspässe zu erwerben. Dann teilen sie im Gegenzug diese Erwerbe mit den anderen auf ihren unterschiedlichen sozialen Netzwerken. ÉCU lernte manche gute Praktiken, um diese Aspekte schnell und mit einem kleinen Budget zu erschaffen, welche dann halfen, die Besucherzahl in einem Jahr um 40 % zu steigen.

Sehr sozial sein
“Ich glaube wirklich, dass die sozialen Medien einen wesentlichen Beitrag zu unserem Wachstum gemacht haben“, sagt Kadi Lokk, die Festivalmanagerin des ÉCU. Das Profil der sozialen Medien wuchs um 45 % innerhalb des letzten Jahres und erreicht 2.000.000 Besucher jeden Monat auf zahlreichen medialen Kanälen. Es schließt auch 66 Partnerfestivals in 33 Ländern um die Welt herum ein. „Es ist einfach, weil wir aktiv, fleißig und interessant sind. Wir kennen unser Publikum, das macht die ganze Arbeit leicht und amüsant.“

Die Benutzung der Plattformen
für Onine Marketing “Die Filmemacher kamen zu mir vor zwei Jahren, um zu fragen, ob es ein leichteres Serviceprogramm für online Marketing gegeben hatte“, sagt Lokk. Das Publikum braucht die Möglichkeit, online zu gehen, Trailer zu schauen, die Kurzfassungen zu lesen, Filme bewerten, die Karten kaufen usw., alles an einem Platz. „Je effektiver wir unsere Filme zugänglich machen können, desto größere Möglichkeiten die Filmemacher haben und das größere Publikum entsteht.“ ÉCU wählt Festival Genius als eine Art einer einzigen Anlaufstelle für seine alle Filme.

Festival Genius arbeitet mit dem Buchungssystem eurer Wahl, aber ÉCU fand heraus, dass es große Unterschiede zwischen Buchungspartnern, und der Wechsel in diesem Bereich trug auch zum Erfolg bei.

Welchen Buchungspartner zu wählen?
Nicht alle online Buchungspartner sind ähnlich: ÉCU kann sich auf 40 % Wachstum der Besucherzahl im Jahr 2012 freuen teilweise wegen des Wechsels zum online Buchung via Brown Paper Tickets. Diese kostenlose Dienstleistung für Buchungs- und Veranstaltungsanmeldung erlauben den Festivalmanagern, jede Veranstaltung entsprechend den Bedürfnissen und Werten des Festivals zu konfigurieren. Dazu gibt es 24/7 Kundenhotline, die Hilfe auf Französisch, Englisch und Spanisch anbietet, Integration mit den populärsten sozialen Medienkanälen als auch mit den Hilfsprogrammen für das Festivalmanagement wie Festival Genius. Zusätzlich bietet Brown Paper Tickets niedrigere, mehr transparente Buchungsgebühren, welcher die Fans glücklicher macht und Kartenverkauf mehr erfolgreich für ÉCU.

„Die Hotlinelinie, die von dieser kostenlosen Dienstleistung angeboten wird, war sehr wichtig für uns. Ebenfalls waren unsere Filmemacher zufrieden, weil es leicht war, alles einzurichten, und es war einfacher für unser Publikum, die Karten zu kaufen“, sagt Lokk. „Brown Paper Tickets gibt uns einen professionellen, vertrauensvollen und zuverlässigen Weg, die Karten mit den niedrigen Buchungsgebühren zu verkaufen, und die Menschen mögen es einfach.“

„Brown Paper Tickets ist eine der beliebtesten Buchungsdienstleistungen in der Industrie des Festivals des Independentfilmes“, sagt Martin Uniacke, der Vizepräsident der Verkäufe auf Festival Genius. „Es ist einer der wenige sehr qualitativen, freien Buchungssystemen.“

Online Marketing und Buchung: Aufbauen oder Kaufen?
Die Mehrheit der Filmfestivals läuft mit einem miserablen Budget mit sehr wenigen bezahlten langfristigen Angestellten, welche einstellen und ausbilden Dutzende von Praktikanten und Volontären jedes Jahr. Wegen der Kundenbetreuung, die Ausstattungen, die Kundenzufriedenheit und Verkäufe erhöhen, der technischen Unterstützung und der kontinuierlichen Entwicklung der neuen Ausstattungen, die speziell für die Filmfestivals entworfen sind, ist es oft ineffizient, das Geld und die Zeit zu verschwenden, um die Hilfsprogramme online zu erschaffen, um Geldmittel für den Kartenverkauf zu sammeln, wenn es die Systeme gibt, die komplett effektiv und gut unterstützend.

Offline Partnerschaften bieten mehr Wert zu den Filmemachern
“ÉCU-on-the-road festlegt uns wirklich als Teil den anderen Festivals und ist eine unschätzbare Dienstleistung für unsere Filmemacher. Diese Welttournee gibt unseren Filmemachern die Möglichkeit, ihre Filme vorzuführen und für ein größeres und mehr diverses Publikum bekannt zu werden. Je mehr Erfolg unsere Filmemacher haben, desto größer ist unser Ansehen in der Lage zu sein und schließlich werden mehr Menschen in die Branche glauben“, sagt Lokk.

Die Entwicklung der Partnerschaften bedeuten Wählen der Menschen und Unternehmen, die gleiche Interessen und Ansichten haben. Jeder Veranstaltungsmanager weißt, dass wenn das Unternehmen nicht richtig fit ist, reflektiert es schlecht auf die Veranstaltung. Deswegen ist es wichtig, eigene Untersuchungen zu machen. Wenn man wirklich die Partnerschaft, die aufrichtig gegenseitig nutzbringend ist, will, dann muss der Partner das Potenzial zum Wachstum haben und wirklich etwas in der Zukunft tun, wo alle Parteien beteiligt sind.

Die Kundenfreude erschaffen
ÉCU’s neuer Buchungspartner Brown Paper Tickets spendet 5 % ihrer Umsätze von jedem verkauften Ticket einer Stiftung nach der Wahl des Käufers. „Es ist wie Kundenprogramm für die Loyalität eingebaut in den Buchungsprozess“, sagt Lokk. „Die guten Leistungen, entstanden durch diese Spenden reflektieren gut nicht nur auf uns als das Festival, aber auch auf die Filmemacher.“

Einige Statistiken von ÉCU 2012

– 101 Filme aus 33 Ländern wurden vorgeführt
– 65 aus den 101 Filmemachern aus der Offiziellen Selektion besuchten das Festival
– 82 % aller Sitze wurden besetzt
– Kartenverkäufe haben sich um 40 % vergrößert vergleichend mit 2011

 

Close
Go top UA-100342494-1