Spanish flagItalian flag
Spanish flag


Im Rahmen von ÉCU-on-the-Road 2013/2014 tour fährt ÉCU nach Barcelona nach Spanien, um 24 Filme aus 12 Ländern zu zeigen. Dies ist eine Auswahl der besten indie Filme von Official Selection. Die Vorführungen und Workshops finden vom 14 bis 16 November in Raval statt.

Während des dreitägigen Events wird sowohl eine Q&A Session mit dem katalanischen Filmemacher Hammudi Al-Rahmoun Font – der Regiesseur von OTHELLO – welcher als Sieger für den besten Indie Film im ÉCU 2013 ausgezeichnet wurde, als auch Workshops in der Regiearbeit und Drehbuchschreiben.

“Wir sind glücklich einen ÉCU-on-the-Road in Barcelona im November zu realisieren und aufgeregt zusammen mit dem Regisseur des besten Europäischen Indie – Filmes 2013 in einem Team arbeiten zu dürfen. Hammudi Al-Rahmoun Font ist ein großartiger Indie Filmemacher und es ist inspirierend für die Menschen direkt mit solch einem talentierten Filmemacher zu kommunizieren”sagt der ÉCU Film Festival President Scott Hillier.

Zu dieser Auswahl gehört der beste Europäische Indie Drama Film 2013, GIRL SHAPED LOVE DRUG von Simon Powell (GB), der beste nicht – europäische drama Kurzfilm 2013, BUZKASHI BOYS von Sam French (Afghanistan/USA) und das beste Indie Musikvideo 2013, I’VE ONLY JUST BEGUN von Elias Koskimies (Finnland). Klicken Sie auf das Bild unten, um das volle Programm zu sehen.

Screening Programme

Wie kann man dort hinkommen?
Alle Vorführungen und Workshops werden in Raval, Auditorio Blanquerna (calle Valldonzella 12, 08001 Barcelona) stattfinden.

Der beste Weg das Ziel mit der Metro zu erreichen ist: L1 Ronda Universitat or L3 Plaça Catalunya

Wie kann man ein Ticket kaufen?
Dreitägiges Ticket für das Festival kostet 20€. Das online Ticket wird in kürze zur Verfügung stehen.

Wenn Sie weitere Fragen haben, melden Sie sich bitte bei uns unter: info@ecufilmfestival.com

ECU in Barcelona

Close
Go top UA-100342494-1