Wir freuen uns bekanntzugeben, dass der Gewinner des zweiten jährlichen „G-Technology Driven Creativity Competition 2011“ und einem Preisgeld von 5.000 € und ein „G-SPEED Q-Drive“, ist „Amateur Film Entry“, ‚We Miss You’ von studentischen Filmemacher Steffen Wilhelm (Produzent), Sebastian Bandel (Produzent), und Hanna Maria Heidrich (Director). Die Richter Favorit, verkörpert ihren Kurzfilm den kreativen Geist des Wettbewerbs, die sich auf die Beziehung zwischen Mensch und Natur mit der Frage: Was passiert, wenn die Natur fehlt uns an oder tut es das überhaupt? Klicken Sie hier, um den Film zu sehen.

Schauen Sie sich diese vimeo clips aus dem Driven Kreativwettbewerb private view an der janinebeangallery in Berlin und der Sieger, im Gespräch Steffen Wilhelm, über das, was trieb seine Kreativität.

G-Technology feierte und förderte die erfolgreiche Arbeit der Finalisten präsentieren ihre Arbeit im exklusiven Galerie Ausstellungen von 10. bis 16. Oktober, bei The Strand Gallery im Zentrum von London, 0fr in Paris und Den Janine Bean Gallery in Berlin. Klicken Sie hier, um Fotos von der Galerie Ausstellungen zu sehen.

Der Wettbewerb erhalten einen hohen Standard der Einreichungen, mit dem offiziellen Shortlist und Kategorie Sieger und Zweitplatzierten werden von mehr als 900 Einträge gefunden. Klicken Sie hier, um alle der Kategorie Sieger und Zweitplatzierten zu sehen.

Wir freuen uns auf den neuen Wettbewerb!

Close
Go top UA-100342494-1