Kadi Lokk, ÉCU Festival Manager at ÉCU in Georgia

Kadi Lokk, ÉCU Festival Manager tells us her excitement about being in Georgia and why it is important to take ÉCU on the road. // Kadi Lokk, le responsable du festival ÉCU explique sa grande joie d’être en Georgie and pourquoi c’est important de prendre ÉCU autour le monde.

Read more Like this post0

ÉCU arrives in GEORGIA!

ECU has arrived in GEORGIA! We are all very happy to be here (in the sun!). Check out how excited we were to see out massive logo in the centre of Tbilisi!

Read more Like this post0

ÉCU in GEORGIEN

Das ÈCU war geehrt, am Wochenende vom 7. – 9. Oktober, das „ÈCU in Georgien“ präsentieren zu dürfen. Von dem Moment unserer Ankunft ab waren wir sehr froh dort zu sein. Sehen Sie, wie aufgeregt wir waren, das massive Logo im Zentrum von Tiflis zu sehen. Das europäische Independent Film Festival, kurz ÉCU, ist bereits […]

Read more Like this post0

„Rat Stories“ Trailer

Need a good laugh? “Rat Stories”, a new submission to ÉCU 2012, is a humorous documentary which follows the ‘rats’ along their production ‚Rattenmonologe‘ with stories of alcohol, drugs, and prison. Has it got winning potential? Have a look! Vous avez besoin d’un bon rire? « Rat Stories », une nouvelle soumission d’ÉCU 2012, est […]

Read more Like this post0

Borderland Trailer

Remember how it felt to be a teenager caught between childhood and being an adult? A new submission to ÉCU 2012 “Borderland” captures this feeling perfectly, and the cinematography is beautiful. Should this be crowded one of ÉCU 2012’s winners? Watch the trailer and decide for yourself… Rappelez-vous le sentiment d’être un adolescent, entre l’enfance […]

Read more Like this post0

1000grams Trailer

A new submission to ÉCU – 1000 grams. A film about “flesh” and all its meanings, its up to you to decide what “flesh” means to you. Check it out. Une nouvelle soumission d’ÉCU 2012 – « 1000 grams ». Un film au sujet de la «chair» et toutes ses significations, c’est à vous de […]

Read more Like this post0

Max Dear Boy Trailer

A new submission to ÉCU 2012, « Max Dear Boy ». Check out the trailer for a glimpse of the great animation – will this be this year’s best animation? You’ll have to wait and see! Une nouvelle soumission d’ÉCU 2012, «Max Dear Boy». Regardez la bande-annonce pour un aperçu de l’animation super. Est-ce que […]

Read more Like this post0

September Ausgabe

Nachdem offiziellen Ende der Sommerpause in Paris ist es nicht weiter verwunderlich dass die ÉCU in diesem Monat beschäftigter sind denn je. Wenn die Tage wieder kürzer und die Nächte länger und kälter werden ist jedem klar dass der träge Sommer vorbei ist und es ist an der Zeit ernsthaft unsere Ausgabe für das Jahr […]

Read more Like this post0

Die Gewinner des G-Technology Driven Creativity Competition 2011

Nach langer Beratung (und starkem Kaffee), haben sich die Preisrichter nun für die Gewinner und Vizegewinner in den Kategorien: Film, entschieden. Dies war keine leichte Angelegenheit, da uns sowohl aus der Kategorie der professionellen Filme, als auch aus der Kategorie der Amateurfilme großartige Arbeiten erreichten. Die letztendlich von der Jury auserwählten Filme sind unter folgender […]

Read more Like this post0

„HOPE“ – 15th Faludi International Youth Film Festival and Photo Competition

By Ed Millar ÉCU’s partner, Faludi International Youth Film Festival and Photo Competition has announced its 15th thematic international youth film festival and photo competition. This year, the theme is “Hope”. For the festival, competitors can examine this theme of “HOPE” in the form of either a film or a photo. The submissions will be […]

Read more Like this post0

Mumm’s Attack Trailer

Mumm’s Attack is a new submission to ÉCU 2012. One day with the L.STADT members in Vienna. Or is it just a bad dream? Mumm’s Attack est une nouvelle soumission a ÉCU 2012. Un jour avec les membres STADT L. à Vienne. Ou est-ce juste un mauvais rêve?

Read more Like this post0

Ein neuer Partner des ÉCU: ISFO – Die Internationale Studierendenfilmorganisation

Die Internationale Studierendenfilmorganisation (ISFO) ist ein kostenloses Onlinefilmnetzwerk, das junge Filmschaffende aus aller Welt miteinander und mit der Filmindustrie verbinden will. Es hat sich zum Ziel gesetzt, die Aufmerksamkeit für und die Qualität von studentischen Filmen zu erhöhen und die nächste Generation internationalenTalents zu unterstützen. Registriert in London, hat die ISFO ihren Hauptsitz auf der […]

Read more Like this post0

Dissection of a Storm Trailer

“Dissection of a Storm” is a new submission to ÉCU 2012. A woman called D seeks shelter from a tormenting past in a sanatorium in the middle of the mountains Check it out !/// « Dissection of a Storm » est une nouvelle soumission à l’ÉCU 2012. Une femme appelée D cherche à se préserver […]

Read more Like this post0

Alados-Columbia – neue Partnerschaft

ALADOS-COLOMBIA präsentiert die „13a Muestra Internacional Documental“ (13. Internationale Dokumentarfilmausstellung) Die Kolumbianische Dokumentarfilmgesellschaft „Alados-Colombia“ freut sich alle Regisseur/-innen, Filmschaffende und Kinobesucher/-innen einzuladen, an der zwischen dem 15. und 19. November stattfindenden 13. Internationalen Dokumentarfilmausstellung im kolumbianischen Bogotá teilzunehmen. Dieses Jahr werden auf dem Festival Dokumentarfilme von vier verschiedenen Kontinenten, ausgewählt aus über 300 Beiträgen aus […]

Read more Like this post0

Eine Anleitung zum Filme schauen in Frankreich abseits des Kinos

Jen Wallace Die Tage von Blockbuster sind ein für allemal gezählt, Netflix ist in Frankreich nicht verfügbar und Internetpiraterie in vielerlei Hinsicht fragwürdig. ÉCU hat sich nach hundertprozentig legalen Alternativen Lieblingsfilme in Paris anzuschauen umgesehen. Mit besonderem Augenmerk auf französische Klassiker, seltenen Filmen und Indie-Kino zeigen wir hier fünf Möglichkeiten auf, in der Stadt Filme […]

Read more Like this post0

Sin fin- Performances at the end of the world

“Sin Fin” is a new submission to ÉCU 2012. The movie presents two Performance artists roaming far and wide in a ’spherical research‘, telling what extreme lands make you think of, instead of explaining what they are made of. The art movie project consists of various stages, based on live art. In the first episode, […]

Read more Like this post0

Unabhängiges Kino und Blockbuster

Anne Marie „Der Independent (unabhängige) Film wird ausserhalb grosser Studios und mit einem kleinen bis mittleren Budget produziert“ – so lautet die Definition des Independent Film. Im Gegensatz zu vielen anderen Definitionen, wird der unabhängige Film nicht durch das definiert, was er ist, sondern durch seinen Widerstand zur Hollywood-Maschinerie. Dieser Widerstand war auch Auslöser der […]

Read more Like this post0

The Boy Mir- Ten Years in Afghanistan

„The Boy Mir- Ten Years in Afghanistan“ is a new submission to ÉCU 2012. It is a travel to central Afghanistan a few months after the fall of the Taliban. The film tracks cheeky, enthusiastic Mir from a childish eight to a fully grown eighteen-year-old. This is a journey into early adulthood in one of […]

Read more Like this post0
Close
Go top UA-100342494-1