Zwei neue Partner aus dem Heimatland von Odysseus…

ÈCU freut sich zwei neue Festivalpartner aus Griechenland begrüßen zu dürfen: Das Olympia Internationale Filmfestival für Kinder und Jugendliche und Camera Zizanio – Das Europäische Treffen für Audiovisuelles Schaffen Junger Menschen.

Das Olympia Internationale Filmfestival für Kinder und Jugendliche wurde 1997 gegründet und ist die einzige griechisch Institution, die sich auf Kinder- und Jugendfilm spezialisiert. Die Veranstaltung wird vom Kulturministerium des Landes sowie anderen Institutionen aus dem Bereich Film und Bildung unterstützt.

Statt findet das Festival jedes Jahr in der ersten Dezemberwoche in Pyrgos, der Hauptstadt der Präfektur Ilia im Westen Griechenlands. In den letzten Jahren haben die Filmvorführungen und Veranstaltungen regelmäßig mehr als 20.000 Besucher/-innen angelockt, während mehr als 250 Kinder und Jugendliche sich an den täglichen Aktivitäten des Festivals beteiligt haben.

Für den Wettbewerb werden Filme, die sich an die Zielgruppe des Festivals wenden und kürzlich produziert wurden, aus allen Ländern der Welt ausgewählt. Das Programm zeigt rund vierzig Filme in vier Kategorien: Spielfilm, Kurzfilm (Fiktion), Kurzfilm (Animation) und Digi Kid.

Um die Kreativität und deren Ausdruck von Kindern und Jugendlichen zu fördern, werden auf dem Festival zahlreiche Workshops zum Film und verwandten Themen (Regie, Schnitt, Animation, Zeichnen, Puppentheater, Malen, Herstellung von Masken usw.) angeboten, sowie die Zeitung „Zizanio“ veröffentlicht. Die ausgezeichneten Filme werden zudem im Athener Kino Cine Filip gezeigt.

Bislang hat das Festival hunderte von Spiel- und Kurzfilmen aus fünfzig Ländern und ebenso vielen (Film-)Kulturen in seinem Wettbewerb und verschiedenen Programmen gezeigt. Tausende von Menschen aus Griechenland und aus dem Ausland – Filmemacher/-innen, Schauspieler/-innen, Künstler/-innen, Lehrer/-innen,
Schüler/-innen und Vertreter/-innen von Institutionen – kommen die Veranstaltungen besuchen.

Das Europäische Treffen für Audiovisuelles Schaffen Junger Menschen – Camera Zizanio zeigt Filme, die von Menschen unter 20 Jahren geschaffen wurden. Seit dem ersten Treffen im Jahr 2001, an dem noch 80 Menschen teilnahmen, hat sich die Zahl der Teilnehmer/-innen stetig erhöht. In diesem Jahr waren 250 Kinder und Jugendliche dabei. Die Zahl der Besucher/-innen der Veranstaltungen, vorwiegend Kinder und Erzieher/-innen, hat sich im selben Tempo erhöht, so dass sich auf dem Festival heute eine große Gruppe von Freund/-innen zu einer großen Feier treffen.

Eines der erklärten Ziele von Camera Zizanio ist es, zur Freundschaft und Zusammenarbeit Filmschaffender verschiedener Länder, Kulturen und Wahrnehmungen beizutragen. Zudem sollen griechische Filmschaffende in Kontakt mit Kolleg/-innen anderer Länder zusammengebracht werden sowie ein Markt für Qualitätsfilme und Fernsehproduktionen, die sich an Kinder und Jugendliche richten, geschaffen werden.

Für weitere Information und dem Teilnahmeaufruf 2011:
The Olympia International Film Festival for Children and Young People:
http://olympiafestival.wordpress.com/
Camera Zizanio: http://camerazizanio.net/

Close
Go top UA-100342494-1